Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Kommunale Prävention; Konzept zur Unterstützung von Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern bei Schäden durch Graffiti  

 
 
Allgemeiner Ausschuss und Ausschuss für öffentliche Ordnung und Gesundheit
TOP: Ö 3
Gremium: Allgemeiner Ausschuss und Ausschuss für öffentliche Ordnung und Gesundheit Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 10.07.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 13:38 - 17:00 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/19/03253 Kommunale Prävention;
Konzept zur Unterstützung von Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern bei Schäden durch Graffiti
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent:Dirk Wurm, berufsm. Stadtrat
Federführend:Referat 7   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

1. Die Maßnahmenvorschläge des Konzeptes zur Unterstützung von Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern bei Schäden durch Graffiti, das durch den Arbeitskreis Graffiti des Kommunalen Präventionsrates Augsburg erstellt wurde (siehe Anlage 1), werden zustimmend zur Kenntnis genommen.

2. Die zuständigen Dienststellen der Verwaltung werden unter Federführung des Büros für Kommunale Prävention, Referat 7, beauftragt, die Maßnahmen, die die Stadtverwaltung betreffen, auf Umsetzbarkeit zu prüfen, je nach Bedarf Gespräche mit den notwendigen Kooperationspartnern und -partnerinnen zu führen und die einzelnen Projektbeschlüsse den zuständigen Fachgremien schnellstmöglich zur Beschlussfassung vorzulegen.


 

Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

13

Abstimmung:

einstimmig

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 20190710_Unterstützung von Immobesitzenden bei Graffiti (2270 KB)