Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Bebauungsplan (BP) Nr. 228 C Reese-Kaserne, Teilbereich an der "Bürgermeister-Ackermann-Straße zwischen Sommestraße und Reinöhlstraße" (Änderungs- und Aufstellungsbeschluss, beschleunigtes Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch - BauGB)  

 
 
Bau- und Konversionsausschuss
TOP: Ö 6
Gremium: Bau- und Konversionsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 04.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:41 - 17:40 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/19/02901 Bebauungsplan (BP) Nr. 228 C
Reese-Kaserne, Teilbereich an der "Bürgermeister-Ackermann-Straße zwischen Sommestraße und Reinöhlstraße"
(Änderungs- und Aufstellungsbeschluss, beschleunigtes Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch - BauGB)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent:Gerd Merkle, berufsm. Stadtrat
Federführend:Stadtplanungsamt   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschlussempfehlung

 

1. r den Bereich zwischen der Sommestraße (einschließlich) im Westen, dem Areal der Hermann-Schmid-Akademie (HSA) im Norden, der Reinöhlstraße (einschließlich) im Osten und der Bürgermeister-Ackermann-Straße (teilweise einschließlich) im Süden, wird der BP Nr. 228 C „Reese-Kaserne, Teilbereich an der Bürgermeister-Ackermann-Straße zwischen Sommestraße und Reinöhlstraße“ aufgestellt.

 

2. Dem Vorentwurf des BP Nr. 228 C vom 07.03.2019 mit Begründung wird zugestimmt (siehe Anlagen).

 

3. Der BP Nr. 228 C ändert mit Inkrafttreten innerhalb seines Geltungsbereichs den seit dem 06.02.2009 rechtskräftigen BP Nr. 228 „Reese Kaserne“ sowie den seit dem 13.09.2013 rechtskräftigen VBP Nr. 228 A „Reese Kaserne, Teilbereich zwischen Somme- und Reinöhlstraße“ und hebt diese insoweit auf.

 

4. Die Verwaltung wird beauftragt, das beschleunigte Verfahren gemäß § 13a BauGB nach den Vorschriften des aktuell geltenden BauGB durchzuführen.

 


 

Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

13

Abstimmung:

einstimmig

 


Der Diskussionsverlauf zu nichtöffentlichen Tagesordnungspunkten kann online nicht eingesehen werden.