Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Projekt Fahrradstadt; Radverkehrsführung Hermanstraße, Alternativroute; (Antrag der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen vom 22.02.2018)   

 
 
Bau- und Konversionsausschuss
TOP: Ö 8
Gremium: Bau- und Konversionsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 17.01.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:18 - 17:10   (öffentlich ab 14:35) Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/18/02621 Projekt Fahrradstadt;
Radverkehrsführung Hermanstraße, Alternativroute;
(Antrag der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen vom 22.02.2018)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent/Initiator:Gerd Merkle, berufsm. Stadtrat
Federführend:Tiefbauamt Beteiligt:Referat 6
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

1. Vom Bericht der Bauverwaltung zu den Möglichkeiten einer Radverkehrsführung in der Hermanstraße wird Kenntnis genommen.

 

2. Die Verwaltung wird beauftragt, die Entscheidungsgrundlagen für die Errichtung einer Radverkehrsführung in der Hermanstraße weiter vorzubereiten. Hierzu gehören insbesondere:

 detaillierte Parkraumerhebung über 24 Stunden sowohl an Werktagen als auch über ein Wochenende, u.a. mit Erfassung der Parkdauer und soweit möglich Zuordnung zu den angrenzenden Nutzungen in der Hermanstraße

 hlung des motorisierten Individualverkehrs und des Radverkehrs in der Hermanstraße auf der Höhe Stettenstraße, auf der Höhe Ladehofstraße sowie vor dem Königsplatz

 Untersuchung von möglichen Alternativrouten für den Radverkehr zwischen Königsplatz und Gögginger Brücke ggf. mit Vorschlägen zur Ertüchtigung dieser Alternativrouten

 Abschätzung der Veränderungen in der Nutzung sowie im Radverkehrsaufkommen durch die Fertigstellung der Ladehofstraße

 Prüfung einer abschnittsweisen Realisierung mit einem ersten Abschnitt im Bereich des Bebauungsplanes 467II (Innerer und mittlerer Ladehof) zwischen Ladehofstraße und Gögginger Brücke

 

 


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

13

Abstimmung:

einstimmig