Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Vollzug des Bayer. Straßen- und Wegegesetzes; Wegerechtliche Verfahren im Bereich Stichstraße zur Gögginger Straße bei Hs.Nr. 130  

 
 
Stadtrat Augsburg
TOP: Ö 12
Gremium: Stadtrat Augsburg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 25.02.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:30 - 18:04 Anlass: Sitzung
Raum: Kongress am Park
Ort: Gögginger Str. 10, 86159 Augsburg
BSV/20/05325 Vollzug des Bayer. Straßen- und Wegegesetzes;
Wegerechtliche Verfahren im Bereich Stichstraße zur Gögginger Straße bei Hs.Nr. 130
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent/Initiator:Gerd Merkle, Berufsm. Stadtrat
Federführend:Tiefbauamt   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

1. Die in der Aufstellung der Stadtbauverwaltung vom 14.12.2020 (Anlage 2) beschriebene Straße wird gemäß Art. 6 Abs. 1 des Bayer. Straßen- und Wegegesetzes (BayStrWG) zur öffentlichen Straße der angegebenen Straßenklasse und mit den aufgeführten Beschränkungen gewidmet.

 

2. Der unselbstständige Geh- und Radweg entlang der B 17 wird in dem, im beiliegenden Lageplan (Anlage 3) kariert gekennzeichneten Bereich wegen Änderung der Verkehrsbedeutung zur Ortsstraße abgestuft (Art. 7 Abs. 1 BayStrWG).

 

 


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

56

Abstimmung:

einstimmig