Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Stärkung des Gesundheitsamtes zur Pandemiebekämpfung  

 
 
Ferien- und Hauptausschuss
TOP: Ö 9.1
Gremium: Ferien- und Hauptausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 27.08.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:30 - 16:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/20/04787 Stärkung des Gesundheitsamtes zur Pandemiebekämpfung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent/Initiator:Frank Pintsch, berufsm. Stadtratsmitglied
Federführend:Amt für Digitalisierung, Organisation und Informationstechnik   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

1. In Anlehnung an die Empfehlungen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege zum Personalbedarf der Gesundheitsbehörden im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Corona-Virus vom 29.05.2020 werden beim Gesundheitsamt der Stadt Augsburg folgende bis 31.12.2021 befristete personalwirtschaftliche Maßnahmen ergriffen:

 

  • Besetzung von 13 Vollzeit-Funktionen aus dem Bereich der medizinischen Fachberufe in EG 6 TVöD
  • Besetzung von 4 Vollzeit-Funktionen als Unterstützungskräfte in EG 3 TVöD.

 

Ein darüberhinausgehender Personalbedarf wird im Rahmen kurzfristiger Beschäftigungsverhältnisse abgedeckt.

 

2. Zur Abdeckung weiterer benötigter Personalkapazitäten wird das Personalreferat ermächtigt, in Abstimmung mit der Frau Oberbürgermeisterin auf städtische Mitarbeitende zuzugreifen.

 

3. Die Verwaltung wird beauftragt, die erforderlichen personal- und finanzwirtschaftlichen Maßnahmen vorzunehmen sowie die technischen Voraussetzungen zu schaffen.

 

 


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

18

Abstimmung:

einstimmig