Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Sprachförderung in städtischen Kindertageseinrichtungen Weiterführung der Beschäftigung von Sprachfachkräften und einer für die Sprachfachkräfte zuständigen Fachberatung nach Auslaufen des Bundesprojektes "Frühe Chancen - Sprachkitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist"  

 
 
Ausschuss für Organisation, Personal, Migration und Interkultur
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Organisation, Personal, Migration und Interkultur Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 06.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:30 - 17:35 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/19/03159 Sprachförderung in städtischen Kindertageseinrichtungen
Weiterführung der Beschäftigung von Sprachfachkräften und einer für die Sprachfachkräfte zuständigen Fachberatung nach Auslaufen des Bundesprojektes "Frühe Chancen - Sprachkitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent/Initiator:Hermann Köhler, berufsm. Stadtrat
Federführend:Kita Stadt Augsburg   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

Das Projekt der Sprachkitas wird in den städtischen Kindertageseinrichtungen auch nach Ende der Förderung des Bundes ab 01.01.2021 mit folgenden Eckpunkten fortgesetzt:

 

1. Die bisherigen Sprachfachkräfte und die für diese zuständige Fachberatung werden unbefristet weiter beschäftigt.

 

2. Die bisher 16 Kräfte sollen in einem Zeitfenster von fünf weiteren Jahren bis Ende 2025 vorbehaltlich entsprechender Beschlüsse bei den jährlichen Stellenplanberatungen so aufgestockt werden, sodass in jeder kommunalen Kindertageseinrichtung Sprachfachkräfte tätig sind.

 

 


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

11

Abstimmung:

einstimmig