Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Fahrbahnsanierung der Eichleitnerstraße sowie Errichtung von Lichtsignalanlagen an den Einmündungen Unterfeldstraße sowie Memminger Straße  

 
 
Bau- und Konversionsausschuss
TOP: Ö 9
Gremium: Bau- und Konversionsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 07.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:11 - 18:02   (öffentlich ab 15:50) Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/19/02633 Fahrbahnsanierung der Eichleitnerstraße sowie Errichtung von Lichtsignalanlagen an den Einmündungen Unterfeldstraße sowie Memminger Straße
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent/Initiator:Gerd Merkle, berufsm. StadtratAktenzeichen:660-P
Federführend:Tiefbauamt Beteiligt:Referat 6
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschlussempfehlung

 

1. Die Bauverwaltung wird beauftragt, im Sommer 2019 die Fahrbahn der Eichleitnerstraße zu sanieren. Dies soll in enger Abstimmung mit der vom Staatlichen Bauamt Augsburg für denselben Zeitraum geplanten Sanierung der B17 im Abschnitt Messe bis Eichleitnerstraße erfolgen.

2. In diesem Zusammenhang wird an der Einmündung Eichleitnerstraße/ Unterfeldstraße zur Beseitigung der dortigen Unfallhäufungsstelle eine Lichtsignalanlage errichtet.

3. Auch an der Einmündung Eichleitnerstraße/Memminger Straße wird zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Nebenrichtung und Erhöhung der Verkehrssicherheit dauerhaft eine Lichtsignalanlage aufgebaut.

 

 


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

12

Abstimmung:

einstimmig