Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Generalsanierung Staatstheater, Bauteil I Großes Haus - Grundsatzbeschluss Erhalt archäologischer Funde Technikkeller West - Planungsvariante 4   

 
 
Stadtrat Augsburg, ganztägig
TOP: Ö 21
Gremium: Stadtrat Augsburg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 20.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 9:00 - 17:15   (öffentlich ab 9:41) Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/18/02434 Generalsanierung Staatstheater, Bauteil I Großes Haus - Grundsatzbeschluss Erhalt archäologischer Funde Technikkeller West - Planungsvariante 4
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent:Gerd Merkle, berufsm. Stadtrat
Thomas Weitzel, berufsm. Stadtrat
Federführend:Referat 6 Beteiligt:Referat 5
    Referat 1
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

1.Der Umplanung Keller West-Variante 4 für die „Generalsanierung und Neubau Staatstheater Augsburg“, wie in der Stadtratssitzung vom 24.10.2018 vorgestellt, mit festgestellten Kosten in Höhe von 4,3 Mio. Euro (Kostenschätzung), wird als verbindliche Planungsgrundlage für die weiteren Schritte zugestimmt.

2.Die Verwaltung wird beauftragt, auf Grundlage der Variante 4 die Planungen weiterzuführen.

3.Die Kosten für den Erhalt des archäologischen Befunds nach Variante 4 teilen sich auf den Bauteil I und Bauteil II wie folgt auf:

Bauteil I:  rund 3,8 Mio. €

Bauteil II:  rund 0,5 Mio. €

Die Verwaltung wird beauftragt diese zusätzlich erforderlichen Mittel zum 1. Nachtrag 2019 anzumelden.

 

 


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

56

Abstimmung:

42:14

 


Der Diskussionsverlauf zu nichtöffentlichen Tagesordnungspunkten kann online nicht eingesehen werden.