Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Bebauungsplan (BP) Nr. 294 "Östlich der Hirblinger Straße, südlich der Straße 'Kurze Gewanne'" (Billigungs- und Auslegungsbeschluss)  

 
 
Stadtrat Augsburg
TOP: Ö 27
Gremium: Stadtrat Augsburg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 27.07.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 9:00 - 14:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/17/00550 Bebauungsplan (BP) Nr. 294
"Östlich der Hirblinger Straße, südlich der Straße 'Kurze Gewanne'"
(Billigungs- und Auslegungsbeschluss)
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent:Gerd Merkle, berufsm. Stadtrat
Federführend:Stadtplanungsamt   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

1.Die im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung zum Vorentwurf des BP Nr. 294 „Östlich der Hirblinger Straße, südlich der Straße ‚Kurze Gewanne'“ in der Zeit vom 09.03.2015 bis 17.04.2015 eingegangenen Stellungnahmen werden nach Maßgabe der dieser Beschlussvorlage beiliegenden Würdigung vom 29.06.2017 behandelt (Anlage 1).

 

2.Der Entwurf des BP Nr. 294 „Östlich der Hirblinger Straße, südlich der Straße ‚Kurze Gewanne'“r den Bereich zwischen der Hirblinger Straße (einschließlich) im Westen, der bestehenden Wohnbebauung südlich der Straße ‚Kurze Gewanne' im Norden, den Grundstücken (jeweils teilweise einschließlich) Fl.Nr. 1004, 1004/2, 1005 und 1007, jeweils Gemarkung Oberhausen, im Osten und dem landwirtschaftlich genutzten Grundstück Fl.Nr. 1008, Gemarkung Oberhausen, im Süden, in der Fassung vom 29.06.2017 wird gebilligt (Anlage 2).

 

3.Vor der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB sind die Baumstandorte in der öffentlichen Erschließungsstraße im Rahmen der bestehenden Gestaltungsplanung neu zu positionieren.

 

4.Zur Verwirklichung des BP Nr. 294 „Östlich der Hirblinger Straße, südlich der Straße ‚Kurze Gewanne'“, bzw. Teilen davon ist die Umlegung nach § 46 Abs. 1 BauGB anzuordnen.

 

5.Die Verwaltung wird beauftragt, das weitere Verfahren nach den Bestimmungen des bis zum 12.05.2017 geltenden Baugesetzbuches (BauGB) durchzuführen.


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

52

Abstimmung:

46:6

 


Der Diskussionsverlauf zu nichtöffentlichen Tagesordnungspunkten kann online nicht eingesehen werden.