Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Offensive Wohnraum Augsburg Zweckentfremdungssatzung und Leerstandsmanagement Anträge der Stadtratsfraktion SPD vom 31.01.2017, der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 14.12.2016 und 01.02.2017 sowie der Stadtratsfraktion CSU vom 16.02.2017   

 
 
Jugend-, Sozial- und Wohnungsausschuss
TOP: Ö 5
Gremium: Jugend-, Sozial- und Wohnungsausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 10.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:35 - 17:55 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/17/00369 Offensive Wohnraum Augsburg
Zweckentfremdungssatzung und Leerstandsmanagement
Anträge der Stadtratsfraktion SPD vom 31.01.2017, der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 14.12.2016 und 01.02.2017 sowie der Stadtratsfraktion CSU vom 16.02.2017

   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent:Dr. Stefan Kiefer, Bürgermeister
Federführend:Referat 3   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

1. Von der Erarbeitung einer Zweckentfremdungssatzung durch die Verwaltung wird zunächst abgesehen.

 

2. Zustimmend wird zur Kenntnis genommen, dass die Verwaltung ein Konzept zur Förderung der Verfügbarkeit bestehender bzw. leicht zu erreichender zusätzlicher Wohnraumpotentiale erarbeitet. Dieses enthält sowohl das Thema Leerstandsmanagement, als auch die Themen der baulichen Instandsetzung, Ausbauten. Aufbauten, Anbauten und Nachverdichtung (Aktivierung von vorhandenen Wohnpotentialen).

 

 


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

14

Abstimmung:

einstimmig