Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Auszug - Standardisierter Einsatz von multifunktionalen Smartcards (Hybridkarten) im gesamtstädtischen Kontext  

 
 
Ausschuss für Organisation, Personal, Migration und Interkultur
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Organisation, Personal, Migration und Interkultur Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 04.05.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:34 - 15:43 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg
BSV/17/00342 Standardisierter Einsatz von multifunktionalen Smartcards (Hybridkarten) im gesamtstädtischen Kontext
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:VO Beschlussvorlage (Standard)
Referent:Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister
Federführend:Amt für Digitalisierung, Organisation und Informationstechnik   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beschluss

 

1.Die Verwaltung wird beauftragt, eine standardisierte und stadtweit einheitliche Lösung für den Einsatz multifunktionaler Smartcards (Hybridkarten) einzuführen. Bei der Aus­wahl sind die in der Stadtverwaltung bereits eingesetzten Technologien zu berück­sichtigen.

2.Die Verwaltung wird beauftragt, bereits bei der Digitalisierung des Anordnungswork­flows im Neuen Finanzwesen multifunktionale Smartcards einzuführen.

3.Die Verwaltung wird beauftragt, die weiteren Einsatzgebiete unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit zu prüfen, eine Kostenschätzung durchzufüh­ren und die notwendigen Haushaltsmittel anzumelden. Dem Ausschuss ist zu gege­bener Zeit erneut zu berichten.

4.Die Verwaltung wird beauftragt zu klären, in welcher Dienststelle die Verwaltungsauf­gaben der Smartcards (z.B. Ausstellung, Einziehung) wahrzunehmen sind und wel­che personellen Ressourcen hierzu benötigt werden.


Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

12

Abstimmung:

einstimmig