Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Tagesordnung - WRK für den Eigenbetrieb Stadtentwässerung Augsburg  

 
 
Bezeichnung: WRK für den Eigenbetrieb Stadtentwässerung Augsburg
Gremium: WRK für den Eigenbetrieb Stadtentwässerung Augsburg
Datum: Do, 07.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:25 - 18:30   (öffentlich ab 18:03) Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Festsetzung der endgültigen Tagesordnung    
Ö 3  
Feststellung der geprüften Jahresabschlüsse 2014 und 2015 der Stadtentwässerung Augsburg und Verwendung der Jahresgewinne 2014 und 2015 Beilagen: Jahresabschlüsse, jeweils mit Anhang , Anlagennachweis, Erfolgsübersicht und Lagebericht (Referent: Gerd Merkle, berufsm. Stadtrat)
Enthält Anlagen
BSV/19/02646  
    07.02.2019 - WRK für den Eigenbetrieb Stadtentwässerung Augsburg
    Ö 3 - ungeändert beschlossen
   

Beschlussempfehlung

 

  1. Die Jahresabschlüsse der Stadtentwässerung Augsburg für die Geschäftsjahre 2014 und 2015 werden wie folgt festgestellt:

 

Jahresabschluss 2014:

 

mit einer Bilanzsumme von      267.961.056,12 €

und Umsatzerlösen von        44.448.448,97 €

 

 

Jahresabschluss 2015:

 

mit einer Bilanzsumme von      262.428.983,12 €

und Umsatzerlösen von        45.215.217,68 €

 

 

  1. Der Jahresgewinn 2014 von        3.797.138,57 €

 

wird in Höhe von 3.157.888,57 € in die Gewinnrücklage eingestellt

und in Höhe von 639.250 € an den Haushalt der Stadt Augsburg abgeführt.

 

Der Jahresgewinn 2015 von        3.235.988,39 €

 

wird in Höhe von 2.596.738,39 € in die Gewinnrücklage eingestellt

und in Höhe von 639.250 € an den Haushalt der Stadt Augsburg abgeführt.

 

 

  1. Die Entlastungr die Wirtschaftsjahre 2014 und 2015 der Stadtentwässerung Augsburg wird erteilt.

 

 

Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

12

Abstimmung:

einstimmig

 

   
    28.02.2019 - Stadtrat Augsburg
    Ö 24 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss

 

  1. Die Jahresabschlüsse der Stadtentwässerung Augsburg für die Geschäftsjahre 2014 und 2015 werden wie folgt festgestellt:

 

Jahresabschluss 2014:

 

mit einer Bilanzsumme von      267.961.056,12 €

und Umsatzerlösen von        44.448.448,97 €

 

 

Jahresabschluss 2015:

 

mit einer Bilanzsumme von      262.428.983,12 €

und Umsatzerlösen von        45.215.217,68 €

 

 

2. Der Jahresgewinn 2014 von        3.797.138,57 €

 

wird in Höhe von 3.157.888,57 € in die Gewinnrücklage eingestellt und in Höhe von 639.250 € an den Haushalt der Stadt Augsburg abgeführt.

 

Der Jahresgewinn 2015 von        3.235.988,39 €

 

wird in Höhe von 2.596.738,39 € in die Gewinnrücklage eingestellt und in Höhe von 639.250 € an den Haushalt der Stadt Augsburg abgeführt.

 

 

3. Die Entlastungr die Wirtschaftsjahre 2014 und 2015 der Stadtentwässerung Augsburg wird erteilt.

 

 

Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

52

Abstimmung:

einstimmig

 

Ö 4  
mündlicher Bericht zum Kanalzustand (Referent: Gerd Merkle, berufsm. Stadtrat)
BER/19/02723  
Ö 5  
Genehmigung der Niederschrift vom 22.11.2018
13.WP 31.WRK_3  
Ö 6  
Anfragen / Verschiedenes