Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg

Tagesordnung - Wirtschaftsförderungs-, Beteiligungs- und Liegenschaftsausschuss  

 
 
Bezeichnung: Wirtschaftsförderungs-, Beteiligungs- und Liegenschaftsausschuss
Gremium: Wirtschaftsförderungs-, Beteiligungs- und Liegenschaftsausschuss
Datum: Mi, 25.07.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 14:30 - 16:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 2, 86150 Augsburg

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung    
Ö 2  
Festsetzung der endgültigen Tagesordnung    
Ö 3  
Innenstadtgewerbebeirat - Aktuelle Themen (Referent: Eva Weber, Bürgermeisterin)
BER/18/01997  
Ö 4  
Tiefgarage Kongress am Park (Referent: Eva Weber, Bürgermeisterin)
Enthält Anlagen
BSV/18/01956  
Ö 5  
Rathaus Grundsatzbeschluss: Sanierung Oberer Fletz und Sitzungszimmer, Umbau Fürstenzimmer III und IV (Referent: Eva Weber, Bürgermeisterin Referent: Gerd Merkle, berufsm. Stadtrat)
Enthält Anlagen
BSV/18/01791  
Ö 6  
Beteiligungsbericht 2017 (Referent: Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister)
Enthält Anlagen
BSV/18/01949  
Ö 7  
Beschluss zum Antrag der Ausschussgemeinschaft auf regelmäßige Übersendung der Protokolle der Sitzungen der Stadtwerke Augsburg Projektgesellschaft mbH (Referent: Dr. Kurt Gribl, Oberbürgermeister)
Enthält Anlagen
BSV/18/01989  
Ö 8  
Änderung der Gemeindegrenze zwischen der Stadt Gersthofen, dem Landkreis Augsburg und der kreisfreien Stadt Augsburg im Bereich der Kläranlage Augsburg. (Referent: Gerd Merkle, berufsm. Stadtrat)
Enthält Anlagen
BSV/18/01871  
    19.07.2018 - Bau- und Konversionsausschuss
    Ö 13 - ungeändert beschlossen
   

Beschlussempfehlung

 

1.Der Änderung der Gemeindegrenze zwischen der Stadt Gersthofen, dem Landkreis Augsburg und der kreisfreien Stadt Augsburg zwischen

A.der Autobahn A 8 und der Augsburger Kläranlage und

B.entlang des in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Weges westlich der Kläranlage wird zugestimmt.

2.Es wird zugestimmt, dass die auf dem Gebiet der Stadt Gersthofen liegenden Grundstücke der Gemarkung Gersthofen, Flurstücksnummern 239/40, 239/56, 239/57, 239/60, 239/61, 239/63, 239/65, 240, 240/2, 240/6, 240/7, 240/8, 241, 241/7, 297 und 657/15 der Stadt Augsburg, Gemarkung Oberhausen, eingegliedert werden.

 

Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

12

Abstimmung:

einstimmig

 

   
    25.07.2018 - Wirtschaftsförderungs-, Beteiligungs- und Liegenschaftsausschuss
    Ö 8 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss

 

1.Der Änderung der Gemeindegrenze zwischen der Stadt Gersthofen, dem Landkreis Augsburg und der kreisfreien Stadt Augsburg zwischen

A.der Autobahn A 8 und der Augsburger Kläranlage und

B.entlang des in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Weges westlich der Kläranlage wird zugestimmt.

2.Es wird zugestimmt, dass die auf dem Gebiet der Stadt Gersthofen liegenden Grundstücke der Gemarkung Gersthofen, Flurstücksnummern 239/40, 239/56, 239/57, 239/60, 239/61, 239/63, 239/65, 240, 240/2, 240/6, 240/7, 240/8, 241, 241/7, 297 und 657/15 der Stadt Augsburg, Gemarkung Oberhausen, eingegliedert werden.

 

Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

13

Abstimmung:

einstimmig

 

   
    26.07.2018 - Stadtrat Augsburg
    Ö 43 - ungeändert beschlossen
   

Beschluss

 

1.Der Änderung der Gemeindegrenze zwischen der Stadt Gersthofen, dem Landkreis Augsburg und der kreisfreien Stadt Augsburg zwischen

A.der Autobahn A 8 und der Augsburger Kläranlage und

B.entlang des in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Weges westlich der Kläranlage

wird zugestimmt.

2.Es wird zugestimmt, dass die auf dem Gebiet der Stadt Gersthofen liegenden Grundstücke der Gemarkung Gersthofen, Flurstücksnummern 239/40, 239/56, 239/57, 239/60, 239/61, 239/63, 239/65, 240, 240/2, 240/6, 240/7, 240/8, 241, 241/7, 297 und 657/15 der Stadt Augsburg, Gemarkung Oberhausen, eingegliedert werden.

 

Abstimmungsergebnis

Stimmberechtigt:

59

Abstimmung:

einstimmig

 

Ö 9  
Genehmigung der Niederschrift vom 18.04.2018
13.WP 55.WBL  
Ö 10  
Anfragen / Verschiedenes